• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


JägerinnnenForum auf der Outdoor 2018

Drucken PDF

img-20180429-wa0004 

Eine gelungene Veranstaltung des Jägerinnen-Forums des LJV SH

 

Zwischen den Ständen des Danmarks Jaegerforbunds und des LJV SH eingebettet, war der Stand des Jägerinnen-Forums ein Platz zum Verweilen. Man konnte nette Gespräche führen, Ideen und Erfahrungen austauschen, alte Bekannte treffen, neue Bekanntschaften schließen, Kontakte pflegen.

 

„War klasse! Konnte bei einem heißen Früchtetee informative Gespräche mit mehreren Jägerinnen führen! Aber es erwies sich, dass auch die Jäger dort ausgeprägtes Interesse für neue Wege zeigten!“, so der Präsident des DJV Hartwig Fischer.

 

„Herzliche Gratulation zum wirklich gelungenen Messeauftritt auf der Outdoor 2018! Aus diversen Gesprächen kann ich von vielen positiven Reaktionen berichten sowie von tollen Ideen und Anregungen für die zukünftige Arbeit! Ein großes Lob den engagierten Helferinnen und Helfern – auch denen im Hintergrund – die sich um diese Premiere verdient gemacht haben! Und wenn dann noch anerkennendes Feedback von Bundesebene und über nationale Grenzen hinweg kommt – toll! Also, weiter so und viel Erfolg!“, betonte der wiedergewählte Präsident des LJV SH Wolfgang Heins.

 

„Von den Freunde aus Dänemark: Super Gruppe!“, lautete die herzliche Aussage von Jens Hangaard Nielsen, Danmarks Jaegerforbund.

 

Auch einer Zusammenarbeit mit den Obleuten für Öffentlichkeits- und Jugendarbeit steht nichts im Wege, denn mit noch mehr Arbeitskraft lässt sich das Motto: „Gemeinsam stark für Wild, Jagd und Natur!“ (H. Fischer) schneller, einfacher, effektiver und sicherer umsetzen.

 

Eine Spendenaktion zur Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit von Frau Heckel-Neubert wurde ins Leben gerufen. Die Schellhornerin zieht seit 2009 junge verletzte oder verwaiste Feldhasen und Wildkaninchen mit der Flasche groß, um sie wieder geimpft auswildern zu können.

 

Es darf tüchtig weiter gespendet werden. Frau Heckel-Neubert wird von dem Kieler Tierheim Uhlenkrog unterstützt. Das Spendenkonto ist bei der Förde Sparkasse IBAN: DE24 2105 0170 0000 11666 BIC: NOLADE21KIE, Verwendungszweck: Hasenfrau. Die Leiterin des Heimes Frau Elisabeth Haase stellt die Spendenbescheinigungen aus.

 

Genauso hingezogen zum Stand des Forums fühlten die jungen Messebesucher sich – hier konnten Fährtenabdrücke vom Wildschwein, Dam- und Rehwild in mit Gips gefüllten Tontauben selbst gestaltet werden. Das war spannend und die fachkundigen Erläuterungen dazu (eine kleine Wildtierkunde) – sehr lehrreich. Die Kunstwerke durften nach Hause mitgenommen werden und erinnern hoffentlich noch lange an den Outdoor-Messebesuch 2018.

 

 

Über uns

jagd a6 rs 16.04-1

JägerinnnenForum auf

img-20180429-wa0004 

Eine gelungene Veranstaltung des Jägerinnen-Forums des LJV SH

 

Zwischen den Ständen des Danmarks Jaegerforbunds und des LJV SH eingebettet, war der Stand des Jägerinnen-Forums ein Platz zum Verw...


Weiterlesen...

JägerinnenForum

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger im LJV SH,

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem neugegründeten Forum. Zu den ersten Aufgaben und Zielen, die wir gemeinsam erreichen können, zählen:

  • Vernetzung de...

Weiterlesen...
 



Aktiv werden

Mond am 18.08.18
Erstes Viertel
Nächster Vollmond:
Sonntag, 26.08.18
Nächster Neumond:
Montag, 10.09.18

Termine

Ergebnisse des Landesbläserwettbewerbes 2018 in Husum
Beginn: 18.06.2018, 14:00
Anmeldeschluss: 18.06.2018, 12:00
Ort: Husum

Fallenjagdseminar für Jägerinnen mit Paul Rößler
Beginn: 09.09.2018, 10:00
Anmeldeschluss: 02.09.2019, 12:00
Ort: 23743 Grömitz-Lenste, Wiesenredder 21

Bläserobleutetagung
Beginn: 15.09.2018, 14:00
Anmeldeschluss: 14.09.2018, 12:00
Ort: 24805 Hohn, Hohe Straße 11

Jugend-Bläser-Freizeit 2018
Beginn: 21.09.2018, 17:00
Anmeldeschluss: 16.08.2018, 23:00
Ort: Wildpark Eekholt

Junge-Jäger – Schießen 2018
Beginn: 22.09.2018, 08:00
Anmeldeschluss: 31.08.2018, 23:00
Ort: Schießstand Kassedorf.

Landesparcoursschießen "Flinte"
Beginn: 05.10.2018, 08:00
Anmeldeschluss: 10.09.2018, 23:00
Ort: Schießstand Hasenmoor/Hartenholm

Seminar „Zeitgemäße Wildbrethygiene" - Schulung zur „kundigen Person
Beginn: 01.11.2018, 09:30
Ort: Gaststätte Am Dörpsdiek, , Oberweg 4, 24220 Techelsdorf


weitere ...