• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Sommeraktion der Jäger des Hegeringes Hohner Harde

Drucken PDF

Sommeraktion der Jäger des Hegeringes Hohner Harde

3Gruppe

Stolz präsentieren die Nübbeler Kinder ihre Speere und selbstgebastelten Nistkästen

Sechs Wochen Sommerferien sind eine lange Zeit. Da ist es gut, wenn es mal eine Abwechslung gibt. Die Jäger aus Nübbel und Hamdorf führen seit langem für Kinder und Jugendliche von sechs bis sechzehn Jahren in ihrem Revier einen Jägernachmittag durch. In Nübbel traf man sich zunächst zu einem gemeinsamen Reviergang. Hierbei wurden den Kindern die wichtigsten Feldgehölze, die am Wegesrand standen, erklärt. Nebenbei sägte man sich einen Stock ab, der später - reich verziert- zu einem Speer bearbeitet wurde. Hier werden manuelle Tätigkeiten geübt, die vielen Kindern fehlen. Die verschiedenen Getreidearten durften beim Erkennen der Natur natürlich nicht fehlen. In einem Quiz mussten zwischendurch Fragen zu dem Gelernten beantwortet werden. Als Höhepunkt der Aktivitäten bastelten die Kinder Nistkästen aus vorgefertigten Teilen. Es zeigte sich, dass einige das erste Mal mit einen Hammer umgingen.

Auch in Hamdorf war man auf die Idee gekommen Nisthilfen zu bauen. Zuvor erklärte Jägerin Katja Baumann in einer Lehrschau über die heimischen Singvögel die verschiedenen Arten der Nistkästen. Der Kasten für einen Höhlenbrüter wie die Meise sieht   natürlich anders aus als der für einen Halbhöhlenbrüter z.B. die Bachstelze. Nachdem die Kinder sich in beiden Revieren an Grillwüsten gestärkt hatten, ging es mit den Jägern auf den Ansitz. Jede Gruppe hatte von anderen Erlebnissen zu berichten. Die einen beobachteten wie der Rehbock eine Ricke trieb, andere sahen in den Eiderwiesen sogar den großen Brachvogel. Eine Gruppe kam gar nicht erst auf den Hochsitz, weil sie mehr an den Pirschzeichen interessiert waren. Sie studierten Trittsiegel und Lagerstellen vom Rehwild, die die jungen „Jäger“ ohne Anleitung in der Natur nie gesehen hätten.

Nach diesem erlebnisreichen Tag wurden mit Einbruch der Dunkelheit wurden alle Kinder zuhause wohlbehalten wieder abgeliefert.

 

KinderjägertagHamdorf-klein

 

Die Hamdorfer Jäger mit ihren "jungen Jägern" und den selbstgebauten Nistkästen

 



Aktiv werden

Mond am 23.09.17
Zunehmende Sichel
Nächster Vollmond:
Donnerstag, 05.10.17
Nächster Neumond:
Freitag, 20.10.17

Termine

Einführung ins jagdliche Schießen
Beginn: 22.09.2017, 16:00
Anmeldeschluss: 21.09.2017, 12:00
Ort: SSZ Kasseedorf, Ochsenhals 1, 23717 Kasseedorf

Junge-Jäger – Schießen 2017
Beginn: 23.09.2017, 08:00
Anmeldeschluss: 21.09.2017, 23:00
Ort: Schießstand Heede der Kreisjägerschaft Pinneberg

Landesparcoursschießen "Büchse"
Beginn: 30.09.2017, 08:00
Anmeldeschluss: 22.09.2017, 23:55
Ort: Schießstand Heede (KJS Pinneberg)

Motorsägenlehrgang
Beginn: 30.09.2017, 09:00
Anmeldeschluss: 29.09.2017, 12:00
Ort: Dibbern`s Gasthof, Noerer Straße 20, 24251 Osdorf

Landesparcoursschießen "Flinte"
Beginn: 06.10.2017, 08:00
Anmeldeschluss: 22.09.2017, 23:00
Ort: Schießstand Hasenmoor/Hartenholm

Landesbläserwettbewerb 2018
Beginn: 17.06.2018, 08:00
Ort: Husum


weitere ...