• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Kreisjägerschaft Flensburg - Mit dem Jugendobmann im Glücksburger Forst

Drucken PDF

5 VorschulkinderMit den Vorschulkindern  des Kindergartens  “An der Johannismühle “ aus Flensburg begab sich Jugendobmann Hans Bernhold auf die Pirsch in den Glücksburger Forst. Die Tiere, die sie entdecken sollten, stammen aus  unserer Heimat, Präparate aus einem reichhaltigen Fundus, den Hans  Bernhold in vielen Jahren mit hohen persönlichen Kosten zusammengestellt  und nun für einen Anerkennungsbetrag der Kreisjägerschaft überlassen hat.  Die Leiterin der Gruppe,  Susanne Petersen, und zwei  Mitstreiter mussten den jagdlichen Übereifer ihrer Kinder bremsen, die sich gar nicht Zeit für Erklärungen des Jugendobmannes nehmen wollten, wenn ein Tier entdeckt war.  Jäger Bernhold half bei der Suche nach der richtigen Bezeichnung: Adler waren im Winter nicht am Futterhaus gewesen sondern Amseln und der Kuckuck hat seinen Namen von seinem Ruf!  Rehkitz und Steinmarder hatten sich zwar gut versteckt, wurden aber  doch schnell gefunden. Die danach folgende Frühstückspause gab Hans Bernhold Gelegenheit, über die Lebensweise der „Beute“ zu erzählen und die vielen Fragen zu beantworten. Das Wetter hatte es an diesem Tag gut gemeint, so dass sich die Schar, nachdem mit Hilfe aller die Präparate eingesammelt und verstaut waren, schnell auf den Weg  zum nahe gelegenen Spielplatz machen konnte. Susanne Petersen bedankte sich bei Hans Bernhold und seinem Begleiter Volkmar Gronau mit einem, von den Kindern selbst gebasteltem Geschenk und mit neuen Eindrücken zogen die Kinder  weiter. Eindrücken über den Einsatz der Jäger auch für die Eltern, wenn ihre Kinder ihnen davon zu Hause berichten.

Volkmar Gronau            
 



Aktiv werden

Mond am 19.11.17
Zunehmende Sichel
Nächster Vollmond:
Sonntag, 03.12.17
Nächster Neumond:
Montag, 18.12.17

Termine

Helfer für den Landesbläserwettbewerb gesucht
Beginn: 20.10.2017, 14:00
Ort: Husum

Jagd- und Naturschutzseminar/ Jagdaufseherschulung 2018
Beginn: 25.01.2018, 09:00
Anmeldeschluss: 15.01.2018, 16:00
Ort: Osdorf (bei Gettorf/ Eckernförde)„Dibbern´s Gasthof“, Tel.: 04346 – 8700

Bläserseminar
Beginn: 16.02.2018, 17:00
Anmeldeschluss: 07.01.2018, 23:00
Ort: Rendsburg

Wild- und Jagdschadensseminar
Beginn: 27.04.2018, 09:00
Ort: Holstenhallen Neumünster, Neumünster

Landesbläserwettbewerb 2018
Beginn: 17.06.2018, 08:00
Ort: Husum


weitere ...