Lade Veranstaltungen

In diesem Jahr erfasst das Wildtier-Kataster Schleswig-Holstein (WTK) die Zählungen des Feldhasen und des Wildkaninchens in Schleswig-Holstein. Hierfür beteiligen sich Jägerinnen und Jäger in einem landesweiten Monitoringprogramm im Rahmen des WTK. Um die Ergebnisse der Zählungen auswerten zu können, müssen die Ergebnisse der Jägerinnen und Jäger an das WTK weitergeleitet werden. Dies funktioniert am schnellsten über die Online-Eingabe.

Sofern ein Online-Zugang für einen Jagdbezirk besteht, kann diese Erfassung online durchgeführt werden. Wie das funktioniert, wird in dieser Schulung beispeihaft gezeigt. Die Teilnehmer können sich parallel zur Schulung selbst die Ergebnisse Ihrer Erfassungen bzw. Kartierungen eintragen.

Vorraussetzung ist, dass Sie sich spätestens eine Woche vor der Schulung auf der WTK-Homepage einen Zugang erstellen und dort gleich den Zugang für Ihren Jagdbezirk beantragen: Hier können Sie sich anmelden/registrieren

Die Online-Schulung findet über BigBlueButton statt. Der Link für die Teilnahme wird am 21. Juni verschickt werden. Für Rückfragen melden Sie sich gerne unter: melden@wtk-sh.de

Nach oben