Lade Veranstaltungen

Tagesseminar des LJV Schleswig-Holstein, im Rahmen der Outdoor 2020

Die Bogenjagd gilt als eine der ältesten Formen der Jagd in der Menschheitsgeschichte. Bis heute üben Naturvölker die Jagd mit Pfeil und Bogen aus. Aber auch in Teilen Europas und Nordamerikas wird die Bogenjagd praktiziert. In Deutschland ist die Bogenjagd verboten. Doch zeigen die jüngsten Diskussionen über die Bejagung von Schwarzwild im urbanen Raum mittels Pfeil und Bogen in Deutschland die Aktualität des Themas. Aus diesem Grund veranstaltet der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. ein eintägiges Seminar, dass sich intensiv mit den theoretischen Aspekten auseinandersetzt. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und hochkarätige Referenten:

Dr. Carl Gremse, Lehrbeauftragter Jagdbetriebskunde und Jagdmanagement an der Hochschule für
nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Forschungsschwerpunkt: Tötungswirkung von Jagdgeschossen

Bjarke Juul Larsen, staatlich anerkannter Ausbilder bei der Foreningen af Danske Buejægere

Jan Riedel, 1. Vorsitzender Deutscher Bogenjagdverband e.V., zertifizierter IBEP-Instruktor und Vizepräsident
European Bowhunter Federation

Moderation: Frank Zabel, Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V.

Tagesordnung:

09:00 Ankunft und Registrierung

09:30 Begrüßung, Frank Zabel

09:45 Bogenjagd in Europa, Jan Riedel

10:15 Die Ausrüstung des Bogenjägers, Bjarke Juul Larsen

• Bogenarten
• Jagdpfeile und
• Zielhilfen
• Kleidung und Tarnung

11:15 Bogenjagdarten, Jan Riedel

• Pirsch
• Ansitz – die Jagd mit Treestand, Blind & Co.

11:45 Mittagspause und Gelegenheit zum Messebesuch

13:00 Der Schuss mit Pfeil und Bogen, Jan Riedel

• Der ideale Moment zur Schussabgabe
• Schussentfernungen
• Ballistik
• Wirkung der Bogenjagdspitze

13:45 Tierschutzgerechtes Töten im Jagdbetrieb – Untersuchungen zur Bogenjagd, Dr. Carl Gremse,

14:30 Kaffeepause

14:45 Bogenjagd in Dänemark, Bjarke Juul Larsen

• Erfahrungen aus der Jagdraxis mit Schalen- und Flugwild
• Ausbildung und Prüfung
• Jagdmöglichkeiten für Deutsche Jäger in Dänemark

15:30 Ausbildung und Prüfung von Bogenjägern in Deutschland, Jan Riedel

15:50 Fragen und Antworten, alle Referenten

16:30 Schlusswort, Frank Zabel

Ende der Veranstaltung und Gelegenheit zum Messebesuch

 

Teilnahmegebühr:

Für LJV-Mitglieder: 60 € inkl. Verpflegung 

Für Nicht-Mitglieder: 120 € inkl. Verpflegung

 

Datum: Sonntag, 05.04.2020
Zeit: 09:00 bis 16:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 09:30 Uhr
Ort: Holstenhallen Neumünster – Restaurant
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster

 

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Teilnahme: LJV-Mitglieder
60,00
55 available
Teilnahme: Nicht-Mitglieder
120,00
55 available