Lade Veranstaltungen

Außer Jungwild finden sich in Schleswig-Holstein regelmäßig auch Nester und Gelege bei der Suche von Jungwild vor der Wiesenmahd. Darunter können auch solche von seltenen, bodenbrütenden Greifvögeln, den Weihen, sein. Welche Arten können in Schleswig-Holstein angetroffen werden, wie erkennt man sie und was ist bei einem Fund zu tun? Antworten gibt es von Christian Hertz-Kleptow vom Wildtierkataster Schleswig-Holstein, der das landesweite Schutzprogramm koordiniert.

Das Web-Seminar ist kostenlos. Der Link zur Veranstaltung wird je nach Buchungslage spätestens am 22. Februar 2022 verschickt.

RSVP

14 available Anmeldung (kostenlos) Die Anmeldung ist kostenlos. Sollten Sie sich angemeldet haben und kurzfristig nicht teilnehmen können, bitten wir um Rückmeldung, um die gebuchten Plätze für Interessierte wieder freischalten zu können.

Please fill in all required fields

Send RSVP confirmation to: