Lade Veranstaltungen

Gemeinsam bieten der Landesjagdverband und die Berufsgenossenschaft ein Web-Seminar an: Gesundheit und Sicherheit spielen auch bei der Jagd eine übergeordnete Rolle. Sei es z.B. beim Bau von sicheren Jagdeinrichtungen oder der richtigen Organisation von Bewegungsjagden. Das Sozialgesetzbuch VII (SGB VII) unterstellt in § 123 (1) Nr. 5 die Jagden der landwirtschaftlichen Unfallversicherung und beauftragt die LBG in § 14 (1) „… mit allen geeigneten Mitteln für die Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und für eine wirksame Erste Hilfe zu sorgen“. Um diesem Auftrag gerecht zu werden, haben die Berufsgenossenschaften die Unfallverhütungsvorschriften erlassen, unter anderem die VSG 4.4 „Jagd“.

Das kostenlose Web-Seminar widmet sich mehreren Themenblöcken und wendet sich auch an Revierpächterinnen und Revierpächter.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

18:15 Uhr              Kreis der versicherten Personen und Leistungen der LUV

18:45 Uhr              Beitragsgestaltung bei Jagden in der LUV 

19:15 Uhr              Pause

19:30 Uhr              Unfallschwerpunkte im Jagdbetrieb/Unfallverhütungsmaßnahmen

20:15 Uhr              Abschluss

Das Web-Seminar findet via Webex statt und ist kostenlos. Der Link für die Teilnahme wird nach Ablauf der Anmeldefrist an alle Teilnehmer verschickt!

Nach oben