Das Jagdhornblasen ist ein wesentlicher Bestandteil des Jagdlichen Brauchtums. Früher wurde sich auf der Jagd mit Hilfe der Jagdhornsignale verständigt. Heute ist es vielfach der modernen Technik gewichen, obgleich es weiterhin eingesetzt wird. Vielen jagdlichen Veranstaltungen verleiht der Hörnerklang eine besondere Note. Die Vielfalt des Jagdhornblasens reicht von einfachen Jagdsignalen bis hin zu mehrstimmigen konzertanten Werken für Pless- und Parforcehörner.

Nachruf: Wilhelm Köhnke verstorben

10. September 2020|

 Jagd vorbei und Halali, lieber Wilhelm, Die Bläser der Kreisjägerschaft Rendsburg-West halten inne, und Sekunden werden zu Stunden. Wir trauern um Wilhelm Köhnke, dem wir vieles zu verdanken haben. Im stolzen [...]

Tagung der Kreisbläserobleute und Corpsführer abgesagt

25. August 2020|

Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. Landesbläserschaft Liebe Kreisbläserobleute, Corpsführer und Freunde der Jagdmusik, aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr hat der Landesbläservorstand, mit A [...]

Nachruf auf Jörn Neupert

31. Juli 2020|

Nachruf auf Jörn Neupert *13. September 1944 - †16. Juli 2020 Plötzlich und unerwartet traf uns die Nachricht, dass Jörn Neupert am 16.07. 2020 für immer von uns gegangen ist. Wir sind alle tief betroffen und e [...]

ALLE NEWS