• Aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshof zum Wolfsabschuss: AFN antwortet auf irreführende Pressemeldungen mit einem fachlich basierten...
    on 22. Juli 2024

    Aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshof zum Wolfsabschuss: AFN antwortet auf irreführende Pressemeldungen mit einem fachlich basierten Faktencheck. khe Mo., 2024-07-22 10:43 Weiterlesen über Aktuelle Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshof zum Wolfsabschuss: AFN antwortet auf irreführende Pressemeldungen mit einem fachlich basierten Faktencheck.Anmelden oder […]

  • SVLFG passt Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift an
    on 18. Juli 2024

    SVLFG passt Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift an Die Landwirtschaftliche Sozialversicherung (SVLFG) hat in Bezug auf Erntejagden klargestellt, dass die Verwendung von Drückjagdböcken nicht immer zwingend ist. Damit bestätigt sie die Auffassung des Deutschen Jagdverbandes (DJV). Der Verband hat sich bereits bei der Änderung der Hinweise zur Unfallverhütungsvorschrift Jagd […]

  • Schreckliche Beziehungstat macht fassungslos
    on 14. Juli 2024

    Schreckliche Beziehungstat macht fassungslos Die Ereignisse in Albstadt-Lautlingen machen den Landesjagdverband Baden-Württemberg und den Deutschen Jagdverband fassungslos. Nach Medienberichten soll es sich um eine Beziehungstat eines Jägers handeln. Mehr Erkenntnisse liegen uns derzeit nicht vor. Jetzt gilt es, die Untersuchungsergebnisse der ermittelnden Behörden abzuwarten. […]

  • Deutscher ist Europameister im jagdlichen Schießen
    on 11. Juli 2024

    Deutscher ist Europameister im jagdlichen Schießen Egon Marmit ist neuer Europameister in der Veteranenklasse und damit bereits zum zweiten Mal nach 2017. Mit beeindruckenden 698 Punkten ist er 22 Punkte besser als der Zweitplatzierte. Bei den Senioren erreichte Erich Scholl mit 744 Punkten Bronze. Die Mannschaft des Deutschen Jagdverbands mit Mark Ganske, Christoph Hahn, Dr. […]

  • Ausnahmeregelung für Drohnen zur ASP-Bekämpfung veröffentlicht
    on 10. Juli 2024

    Ausnahmeregelung für Drohnen zur ASP-Bekämpfung veröffentlicht Der Deutsche Jagdverband (DJV) begrüßt, dass ab sofort für die Rehkitzrettung geförderte Drohnen auch für die Kadaversuche im Rahmen der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest eingesetzt werden können. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat am Nachmittag eine entsprechend […]

  • Jäger fordern Freigabe von Drohnen zur ASP-Bekämpfung
    on 10. Juli 2024

    Jäger fordern Freigabe von Drohnen zur ASP-Bekämpfung Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich in Deutschland weiter aus, erst gestern hat das zuständige Landesamt zwei neue Fälle in Rheinland-Pfalz bestätigt. Das schnelle Finden von erkrankten und verendeten Wildschweinen ist besonders wichtig, um die Ausbreitung der Tierseuche möglichst zu verhindern. Der Deutsche […]

  • Schweinepest bei Hausschweinen in Hessen nachgewiesen
    on 9. Juli 2024

    Schweinepest bei Hausschweinen in Hessen nachgewiesen Erstmals ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) bei einem Hausschwein in Hessen nachgewiesen worden. Ein Betrieb mit neun Schweinen bei Biebesheim am Rhein (Kreis Groß-Gerau) ist betroffen, wie das Landwirtschaftsministerium mitteilte. «Bei einer Kontrolle war dort bei einem Tier, das Krankheitssymptome aufwies, eine Blutprobe […]

  • Bundesrat lehnt Kupierverbot von Jagdhunden ab
    on 5. Juli 2024

    Bundesrat lehnt Kupierverbot von Jagdhunden ab Der Bundesrat hat heute gegen die Empfehlung seines Agrarausschusses gestimmt und ein Kupierverbot für Jagdhunde abgelehnt. Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Jagdgebrauchshundverband (JGHV) begrüßen diese Entscheidung. DJV und JGHV hatten die Initiative zuvor als unnötig und kontraproduktiv im Sinne des Tierschutzes kritisiert: […]

  • Waffenexperten gegen „aktionistische Politik“ bei der Bekämpfung von Messerkriminalität
    on 2. Juli 2024

    Waffenexperten gegen „aktionistische Politik“ bei der Bekämpfung von Messerkriminalität „Wir brauchen im Bereich der Messerkriminalität jetzt dringend geeignete Maßnahmen, die nicht ständig auf die Tatwerkzeuge, sondern auf die potenziellen Täter zielen. Führverbote für Messer oder die Ausweitung der Messerverbotszonen werden nämlich genau diejenigen nicht […]

  • Kupierverbot für Jagdhunde droht
    on 28. Juni 2024

    Kupierverbot für Jagdhunde droht Der zuständige Agrarausschuss im Bundesrat spricht sich für ein vollständiges Kupierverbot bei Jagdhunden aus – entgegen dem vorliegenden Entwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes der Bundesregierung. Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Jagdgebrauchshundverband (JGHV) kritisieren diesen Vorstoß als unnötig und kontraproduktiv im Sinne […]