• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


Der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e. V. (LJV)

Drucken PDF

Der Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. ist die Vereinigung der Jägerinnen und Jäger (Landesjägerschaft) und weiterer naturinteressierter Menschen Schleswig-Holsteins.

Er ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein. Im LJV sind von den rund 18.000 Jagdscheininhabern Schleswig-Holsteins ca. 15.500 organisiert. Der Verein gliedert sich in 20 Kreisjägerschaften und diese in Hegeringe (Zusammenschluss mehrerer Gemeinden). Er ist ein nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) staatlich anerkannter Naturschutzverein.

Aufgaben und Ziele des LJV sind:

(1) Die nachhaltige Sicherung

a) der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes,
b) der Nutzungsfähigkeit der Naturgüter,
c) der Tier- u nd Pflanzenwelt,
d) der Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes, durch

1) Förderung der gesamten freilebenden Tier- und Pflanzenwelt, insbesondere von Biotop- und Artenschutzprojekten,

2) Förderung der Bestrebungen des Natur-, Umwelt- und Landschaftsschutzes unter Wahrung der berechtigten Belange der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, insbesondere des Ankaufs von Flächen im Rahmen der Initiative PRONATUR

3) Förderung des Tierschutzes im Rahmen der allgemein anerkannten Grundsätze der deutschen Waidgerechtigkeit, insbesondere der Rettung von Wild in den Bereichen Verkehr und Landwirtschaft,

4) Förderung der Wild- und Jagdökologie, insbesondere des Wildtiermonitorings,

5) Pflege und Förderung aller Zweige des Jagdwesens, unter anderem des Hunde- und Schießwesens im Sinne einer tierschutzgerechten Jagdausübung,

6) Beratung und Unterstützung seiner Mitglieder sowie deren Vertretung nach außen als LJV im Rahmen des Satzungszweckes.

e) Beschaffung von Mitteln und deren Weitergabe an andere gemeinnützige Körperschaften zur Verwendung für steuerbegünstigte Zwecke

(2) Nach Maßgabe des zweiten Teils dieser Satzung (DJV-Disziplinarordnung in der jeweils gültigen Fassung) die Pflichten eines jeden Jägers näher zu bestimmen und die Ahndung von Pflichtwidrigkeiten der Mitglieder sowie das Disziplinarverfahren zu regeln.

Mitteilungsblatt "Jäger in Schleswig-Holstein"

Der "Jäger in Schleswig-Holstein" erscheint 10 mal pro Jahr und ist seit über 50 Jahren das offizielle Mitteilungsblatt des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein e.V. Außer im Januar und August wird die Verbandszeitschrift immer Mitte des Monats kostenlos an alle Mitglieder des LJV-SH verschickt.

 



Mond am 27.04.17
Zunehmende Sichel
Nächster Vollmond:
Donnerstag, 11.05.17
Nächster Neumond:
Donnerstag, 25.05.17

Termine

Ausschreibung zum Qualifikationsschießen zur Bundesmeisterschaft
Beginn: 08.04.2017, 00:00
Anmeldeschluss: 06.04.2017, 00:00
Ort: Heide,Bilschau,Alt Benebeck, Hasenmoor

Nachsuchen wie die Profis
Beginn: 28.04.2017, 09:30
Anmeldeschluss: 22.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum F1

Rotwild - erfolgreiche Biotophegemaßnahmen
Beginn: 28.04.2017, 09:30
Anmeldeschluss: 22.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum F2

Landespflanzenbörse 2017
Beginn: 28.04.2017, 10:00
Ort: Holstenhallen Neumünster

OUTDOOR jagd, fisch & natur
Beginn: 28.04.2017, 10:00
Ort: Holstenhalle Neumünster, Justus-von-Liebig-Straße 2 -4, 24534 Neumünster

Niederwild - Chancenlos?
Beginn: 28.04.2017, 10:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum R2

Wölfe in Schleswig-Holstein
Beginn: 28.04.2017, 11:00
Anmeldeschluss: 22.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum F1

Seeadler in unseren Revieren: spannendes Wild und Werbung für die Jägerschaft
Beginn: 28.04.2017, 11:00
Anmeldeschluss: 22.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum F2

Jahrestagung Referenzsystem Feldhühner im Wildtier-Kataster
Beginn: 28.04.2017, 11:00
Anmeldeschluss: 13.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster

Sicherheit bei Gesellschaftsjagden
Beginn: 28.04.2017, 12:30
Anmeldeschluss: 22.04.2017, 12:00
Ort: Holstenhallen Neumünster Raum F1


weitere ...