Aktuelles

Sie sind hier:Startseite> Aktuelles>

Aktuelles zur Afrikanischen Schweinepest

Im August 2020 ereigneten sich die meisten ASP (Afrikanische Schweinepest)-Fälle erneut in Ungarn und Polen . Neben Europa meldeten auch Russland und Südkorea weitere ASP-Fälle bei Wildschweinen. Beim Schwarzwild hat die Anzahl der Fälle in Europa seit dem März kontinuierlich abgenommen. Die Zahlen für den Monat August bilden nur den Stand bis zum 25. August 2020 ab. Wie schon im Vorjahr deutete s [...]

2020-09-03T12:17:20+02:0003. September 2020|Allgemein|

Neue Regelungen für den Einsatz von Nachtsichtvorsatz- und Nachtsichtaufsatzgeräten

Mit der Verkündung der Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung zur Erleichterung der Bejagung des Schwarzwildes, treten ab heute neue Regelungen für den Einsatz von Nachtsichtvorsatz- und Nachtsichtaufsatzgeräten für Schleswig-Holstein in Kraft. Demnach können beim Fang oder Erlegen von Schwarzwild Nachtsichtvorsätze und Nachtsichtaufsätze für Zielhilfsmittel, zum Beispiel Zielfernrohre [...]

2020-08-31T14:38:25+02:0028. August 2020|Allgemein|

Tagung der Kreisbläserobleute und Corpsführer abgesagt

Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. Landesbläserschaft Liebe Kreisbläserobleute, Corpsführer und Freunde der Jagdmusik, aufgrund der besonderen Situation in diesem Jahr hat der Landesbläservorstand, mit Absprache des Landesjagdverbandes, sich dazu entschlossen die Tagung der Kreisbläserobleute und Corpsführer am 19. September 2020 abzusagen. Vorrangige Priorität hat eure und unsere Gesundhei [...]

2020-08-25T09:17:24+02:0025. August 2020|Jagdhornblasen|

Nationales Waffenregister 2: Änderungen für Waffenbesitzer

Zum 01. September 2020 wird die Europäische Feuerwaffenrichtlinie auf Bundesebene umgesetzt. Für Waffenbesitzer sind folgende Änderungen zu beachten: Waffenbesitzer erhalten eine persönliche Identifikationsnummer des Nationalen Waffenregisters (NWR-ID). Die NWR-ID beginnt mit einem "P". Zusätzlich erhalten Waffenbesitzer eine Erwerbs-ID, die durch ein "E" gekennzeichnet ist. Die ID's sind 21-stell [...]

2020-08-28T13:16:05+02:0021. August 2020|Allgemein, Jagdliches Schießen|

DJV legt Stellungnahme zur BJagdG-Novelle vor

Dachverband der Jäger begrüßt geplante Änderungen zu Jägerausbildung und -prüfung sowie Schießübungsnachweis. Bleiminimierung in Munition bei effektiver Tötungswirkung wird befürwortet. Zur Wald-Wild-Thematik gibt es umfangreiche Änderungsvorschläge. Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat heute (21.8.2020) seine Stellungnahme zum Entwurf der Änderung des Bundesjagdgesetzes (BJagdG) abgegeben. Der Dach [...]

2020-08-21T14:33:32+02:0021. August 2020|Allgemein|

Intensivseminar Krähenjagd- ein voller Erfolg!

Volles Haus beim LJV-Krähenjagdseminar im SSZ Kasseedorf mit Nils Kradel von der Lockschmiede. Trotz der sommerlichen Hitze und den erschwerten Hygienebedingungen hatten 30 Jägerinnen und Jäger den Weg nach Kasseedorf am Samstag gefunden. Im Intensivseminar zum Thema Krähenjagd wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Theorie und Praxis geschult. Von der Biologie der Rabenvögel, über Bajagungs [...]

2020-08-10T14:14:08+02:0010. August 2020|Allgemein|

Frage-Antwort-Papier zur Novelle des Waffenrechts – Ab 1.9.2020 tretten weitere Neuerungen in Kraft

Schalldämpfer, Nachtsichttechnik, Abfrage beim Verfassungsschutz: DJV und FWR erläutern, was neu ist. Zusammengestellt sind Antworten auf die häufigsten Fragen zur Änderung des Waffenrechts. Gemeinsam mit dem Forum Waffenrecht (FWR) hat der Deutsche Jagdverband (DJV) ein Frage-Antwort-Papier zur Novelle des Waffengesetzes veröffentlicht. Grundlage sind zahlreiche Anfragen von Jägern, die FWR und D [...]

2020-08-10T11:33:13+02:0010. August 2020|Allgemein|

„Rothirsch-Autobahn“: Internationale Biotopverbundachse für Rothirsche hergestellt

Jägerdaten belegen, die vom Bundesamt für Naturschutz in 2010 für waldgebundene Großsäuger festgelegte Verbundachse von internationaler Bedeutung, wird nun endlich vollständig als Lebensraum von Rothirschen genutzt. Der Rothirsch ist in Schleswig-Holstein das größte wildlebende Säugetier in den heimischen Wäldern und Feldern. Als „Bio-Ingenieur“ gestaltet er seine Lebensräume ebenso mit, wie in an [...]

2020-08-04T09:26:04+02:0004. August 2020|Allgemein, Wildtier-Kataster|

Invasive alien species: Muntjak in Tating gestreckt

Am 31. Juli 2020 wurde in Tating im Kreis Nordfriesland ein Muntjak gestreckt. Der Abschuss erfolgte auf Anordnung des Landesamts für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein. Weil es sich bei den Zwerghirschen um eine invasive Art handelt, sollen sie beseitigt werden, bevor sie in Europa heimisch werden. Das Muntjak wurde in den letzten Julitagen 2020 mehrfach von Spaziergäng [...]

2020-08-04T09:26:35+02:0003. August 2020|Allgemein|

Nachruf auf Jörn Neupert

Nachruf auf Jörn Neupert *13. September 1944 - †16. Juli 2020 Plötzlich und unerwartet traf uns die Nachricht, dass Jörn Neupert am 16.07. 2020 für immer von uns gegangen ist. Wir sind alle tief betroffen und erschüttert. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Jörn war ein passionierter Jäger und Hundeführer, der seit 1978 Mitglied des Landesjagdverbandes war. Jörn kennen wir alle als aktiven, langj [...]

2020-07-31T10:15:14+02:0031. Juli 2020|Jagdhornblasen|
Mehr Beiträge laden